GalerieWerkstattHintergrund


dreiteilige Kautschukform mit Gipsstütze

Sind die Modelle für den interner Link Bronzeguß aus Gips, Stein, Ton, Holz o.ä., muß eine Zwischenform gefertigt werden, um ein Wachsmodell entstehen zu lassen. Diese Form bezeichnet man als Negativform, in der Regel ist diese Form zwei- und mehrteilig. Es gibt aber auch einteilige Negativformen, Spiegelformen für Reliefs beispielsweise.

Eine Negativform besteht aus Silikonkautschuk und einer Gipsstützschale. Je nach Eigenschaften des dazu verwendeten Silikonkautschuks (es gibt für unterschiedliche Anwendungszwecke speziell konzipierte Kautschuktypen) ist eine hohe Zahl von Kopien möglich.

Der Negativformenbau für den späteren Bronzeguß muß gewährleisten, daß ein Wachsmodell identisch dem Originalmodell gefertigt werden kann.


interner Link Kontakt